Aktuelle Informationen

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

die Jugendleiter haben sich in der vergangenen Woche beraten und kamen zum Ergebnis, dass wir die digitalen, virtuellen Übungen der Jugendfeuerwehr ab sofort im 14 tägigen Rhythmus anbieten werden. Das bedeutet ein erneutes Treffen ab dem 18.5. mit den gewohnten Zugangsdaten/Zeiten. (Das Online-Angebot am 11.5. entfällt)

Dies hat viele, individuelle Gründe. Zum einen fehlt uns allen sicher die spannende Technik, die kameradschaftlichen Treffen, einem gegenseitig auf die Schulter klopfen oder zur Hand gehen, wenn man Unterstützung braucht. Aber auch das gemeinsame Anpacken um die praktischen Übungen und Aufgabenstellungen zu meistern, die sich die Ausbilderinnen und Ausbilder ausgedacht haben und zu guter letzt die gemeinsame Zeit mit viel Spaß rund um die Feuerwehr.

Selbstverständlich sind wir nach wie vor eng in Abstimmung mit der aktiven Wehr, der Stadtverwaltung und dem bundesweiten Geschehen und Vorgaben zur Pandemie. Sobald ein gewohnter, regulärer Übungsbetrieb, gegebenenfalls mit Auflagen, möglich ist, werden wir hier, per WhatsApp und natürlich auch im Amtsblatt der Stadt Remseck dann wieder informieren.

Bis dahin wünschen wir allen mit der Jugendfeuerwehr irgendwie verbundenen weiterhin viel Gesundheit und können hier nur ankündigen, dass wir sobald möglich wieder mit vollem Tatendrang durchstarten möchten, um das verpasste irgendwie nachholen zu können.

Zeltlager 2020

Wir stehen bereits in engem Kontakt mit den italienischen Kameradinnen und Kameraden, welche uns in der Woche beherbergen wollen. Aktuell ist dies dort nach wie vor unsicher, ob wir uns wie geplant einquartieren können. Sollten es die gesetzlichen Rahmenbedingungen ermöglichen. Möchten wir an unserer Ausschreibung festhalten. Dies kann leider zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht final geklärt werden. Auch hier bitten wir um Verständnis. Bei Fragen dürft Ihr / dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

 

Zurück